Besetzen Sie Ihre offenen Stellen schnell einfach zuverlässig

Sie finden nicht genügend Bewerber? Ihre Personalsuche kostet zu viel Geld? Unsere Social Recruiting Methode wurde extra für schwierige Fälle entwickelt und könnte die Antwort auf Ihre Probleme sein. Finden Sie es heraus!

Jetzt Termin vereinbaren
Zufriedene Kunden

Herausforderungen der Personalsuche

Problem 1

Recruiting am Limit

Recruiting ist teuer und zeitaufwändig. Und oft kommt hinzu, dass entweder zu viele oder zu wenige Bewerber gemanagt werden müssen. Das sind Herausforderungen, die mit herkömmlichen HR-Methoden kaum zu bewältigen sind. Eine Situation, die eventuell noch durch hohe Fluktuation verschärft wird.

Problem 2

Zu wenig Effizienz

Ausschreibungen auf der eigenen Karriereseite oder auf Job-Portalen adressieren nur einen kleinen Teil potenzieller Kandidaten: nämlich die, die aktiv auf Suche sind. Hinzu kommt, dass Bewerbungsprozesse oftmals lang und umständlich sind. Die Folge: hohe Abbruchraten, verlorene Kandidaten.

Das Potenzial

Weniger Aufwand, weniger Kosten

Aber was wäre, wenn Sie nur passende Bewerbungen sichten müssten? Was wäre, wenn Ihre Bewerbungskosten sinken würden? Und was wäre, wenn Sie Zugang bekämen zu Kandidaten, die Sie bislang nicht erreichen? Klingt gut, nur wie? Ganz einfach.

Die Lösung

Echte Digitalisierung

Trotz Onlinebewerbungen und HR-Software ist Recruiting im Kern noch immer weitgehend analog: Menschen prüfen Kandidatenprofile. Aber auch wenn wir diesen letzten Schritt (noch) nicht digitalisieren können, können wir trotzdem Algorithmen nutzen, um den Weg zu dieser Prüfung drastisch zu verbessern.

Die Umsetzung

Unsere IIQ-Methode

everbay hat einen Prozess entwickelt, der alle unpassenden Kandidaten während eines rein digitalen Bewerbungsvorgangs herausfiltert. Gleichzeitig senkt er die Bewerbungskosten – und vergrößert Ihren Kandidatenpool. Wir nennen diesen Prozess die IIQ-Methode: Identify, Inform, Qualify.

Recruiting, wo es Sinn macht

IIQ bringt Ihre Ausschreibung dorthin, wo Ihre Kandidaten sind: in die sozialen Netzwerke. Ein passgenaues Targeting sorgt für gezielte Aussteuerung, eine zielgruppengerechte Ansprache für bessere Conversion.

Recruiting so simpel, wie es sein sollte

IIQ verbindet zudem Ausschreibung und Bewerbung. Anders ausgedrückt: Das Gesuch IST die Bewerbung. Interessenten werden sofort durch einen kurzen, passgenauen Fragenkatalog geführt. Ist er fertig, ist es die Bewerbung auch. Auf diese Weise erreichen Sie auch Kandidaten, die sich mit herkömmlichen Bewerbungen schwer tun.

Recruiting so zielsicher wie nie

Der Fragenkatalog stellt sicher, dass nur wirklich passende Bewerber von Ihnen geprüft werden müssen. Den Grad dieser Vorqualifizierung stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab. Die Profile der so identifizierten Kandidaten liefern wir Ihnen per Schnittstelle direkt in Ihre Personal-Software – oder stellen Ihnen ein Bewerbungsmanagement-Dashboard zur Verfügung, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Auf einen Blick

Das bedeutet IIQ

I – Identifizieren

Durch den Einsatz unseres passgenauen Targeting finden wir Menschen, die aktuell auf der Suche nach einem Job in Ihrer Branche sind.

I – Informieren

Wir sprechen diese Interessenten an und lassen sie einen Frage-Prozess durchlaufen, der uns ein optimales Bild der Bewerber gibt. Dafür nutzen wir zuvor erstellte Profile.

Q – Qualifizieren

Wir filtern die für Sie passenden Bewerber heraus und leiten sie an Sie weiter. Mit diesen können Sie nun in die nächsten Schritte gehen.

Wie wir Bewerber finden

Unsere Funnel

Effektiv

Die Performance der mobil-optimierten Kampagnen garantiert wirksame Budget-Ausspielung

Intelligent

Unser Algorithmus ist auf empfängliche Kandidaten trainiert – und wird täglich besser

Mehr als

15

Branchen

Mehr als

30000

Bewerber

In über

4

Länder
Unser Recruiting Board

So geht Bewerbungsmanagement heute

Alle Informationen an einem Ort in Echtzeit abrufbar

Unser Recruiting Board bildet Ihren internen Recruiting-Prozess nach und zeigt alle Kandidaten auf einen Blick.

Bereit, eine neue Art des Recruiting auszuprobieren?